Verfasst von am 10. Juli 2018 in Achtsamkeit für Lernende | Keine Feedbacks
Atemübung – Die Welle

Wieso? Weshalb? Warum?

Das Wahrnehmen des Atems ist eine grundlegende Basis der Achtsamkeit. Dabei soll der Atem nicht gesteuert werden. Es geht um das bewusste Wahrnehmen der drei Schritte vom Einatmen, Ausatmen und der Atempause, bevor vom Körper ganz von selber wieder der Impuls zum Einatmen kommt. Atemübungen stärken die Aufmerksamkeit, erhöhen die Konzentration und bringen uns zu Ruhe und Stille.

Übung zum Vorlesen

Setze dich bequem hin und atme einmal tief ein und aus. Wenn du möchtest, kannst du dabei deine Hände auf deinen Bauch legen und spüren, wie sich deine Bauchdecke dabei hebt und senkt. Wenn du magst, schließ deine Augen und konzentrier dich ganz auf deinen Atem. Versuch deinen Atem nicht zu beeinflussen, sondern lass ihn ganz natürlich fließen. Stell dir nun vor, du sitzt am Meer. Du schaust aufs Meer hinaus Und bei jedem Einatmen kannst du eine kleine Welle im Meer wahrnehmen, die sich bei jedem Ausatmen wieder zurück zieht ins weite Meer. Du darfst dabei auch beobachten, wie in deiner Atempause, nach dem Ausatmen, das Meer still steht. Beobachte deinen Atemrhythmus an den Wellen des Meeres und umso mehr du dies beobachtest, ohne etwas verändern zu wollen, umso ruhiger und stiller wird es in dir.  Und umso mehr kommst du auch bei dir selber an. Genieß die Ruhe und genieß die Stille!

Tipp

  • Da das Stillsitzen schwer fallen kann, etwas zum Drücken oder zum Kneten in die Hand geben
  • Eventuelle an einer Wand anlehnen lassen oder einen Stuhl mit Lehne verwenden
  • Wenn es schwer fällt, die Augen zu schließen, einen Punkt am Boden fixieren

Varianten

  • Ans Meer legen und den Wellen mit den Ohren lauschen, dabei den Atemrhythmus „hören“
  • Loslassen beim Ausatmen
  • Beim Atmen die Anspannung im Körper spüren und beim Ausatmen die Entspannung im Körper spüren
  • Den Atmen langsamer werden lassen
  • Den Atem tiefer werden lassen

Download: Atmenuebung Die Welle (pdf)

Feedback schreiben

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Neue Termine automatisch erhalten