Verfasst von am 09. Mai 2022 in LernCoaching | Keine Feedbacks

Kennst du das?

Dein Schüler hat keine Lust mehr mitzumachen?
Dein Klient hat eine „Null-Bock-Haltung“ und die Therapie kommt nicht voran?
Es lief doch so gut und der Schüler kommt wieder in die alten Verhaltensmuster?

Für eine erfolgreiche Therapie und Beratung ist eine offene und aktive Mitarbeit des Jugendlichen/Kindes notwendig. Hier eine Intervention für dich als Pädagoge oder Therapeut, wenn dein Klient nicht mehr motiviert ist oder kein Interesse hat mitzuarbeiten.

Ziel:                    Mitarbeit aktivieren . Problemverhalten aufzeigen . Konsequenzen aufzeigen

Alter:                   Ab ca. 10 Jahre

Vorbereitung:    Gebe dem Gespräch einen „exclusiven“ Rahmen, indem ihr euch einen anderen Platz wie üblich nehmt

Hinweis:            Lass dir Zeit! Lass deinem Klienten Zeit zum antworten.

 

Aufgaben:

Diese Intervention nennt sich Change talk.

 

Ein toller Nachmittag

Anna geht einkaufen. Sie hat einen Einkaufszettel und einen Einkaufskorb dabei. Ihre Schwester Ute möchte nicht mitkommen, weil sie noch Plätzchen backen will. Anna geht zuerst Richtung Bäcker. Dort kauft sie ein Stück Obstkuchen. Anschließend läuft sie rasch zum Einkaufsladen. Anna schaut auf ihren Einkaufszettel und liest alles laut vor: Einen Apfel, eine Orange, Radieschen, Orangensaft und Imkerhonig. An der Kasse stellt Anna fest, dass sie die Eier vergessen hat. Rasch läuft sie los, um die Eier zu holen. Nachdem Anna bezahlt hat, läuft sie nach Hause. Unterwegs trifft sie Otto, ein Junge aus ihrer Klasse. Otto fragt Anna, ob sie später Lust hat mit ihm ein Eis zu essen. Natürlich hat Anna Lust dazu. Sie läuft schnell nach Hause, um ihre Aufgaben für die Schule fertig zu machen. Ihre Schwester Ute möchte mit ihrer Freundin Ines auch mitkommen. Von ihrer Mutter bekommen sie beide je 3 Euro für das Eis. Ines hat ihr eigenes Geld dabei. Alle drei rennen los, damit sie Otto noch rechtzeitig erreichen. Das Eis beim Imbiss schmeckt köstlich. So könnte am besten jeder Nachmittag aussehen.

ENDE

Bewegungsgeschichte – Download mit Anleitung

Hier noch eine Geschichte von einer Teilnehmerin aus der AusbildungKnoten im Gehirn

________________________________________________

lernXpert – Treffen

Möchtest du erfahren wie die Wahrnehmung trainiert werden kann?
Möchtest du Lernprozesse im Gehirn beschleunigen?
Möchtest du mehr Bewegung beim Lernen einsetzen?

Dann melde dich zum nächsten lernXpert-Treffen an!
Das Treffen findet online statt.

 

Neue Termine automatisch erhalten