Die täglichen Anforderungen an Kinder und Jugendliche sind oft sehr hoch. Viele drohen an den unzähligen Reizen der Umgebung, der Schnelllebigkeit und dem Leistungsdruck zu scheitern.

Das „still Innehalten“ ebnet dem „achtsam Wahrnehmen“ (Gewahrsein) den Weg. Wer die Kunst der Achtsamkeit beherrscht, kann wichtige von unwichtigen Reizen herausfiltern, kann gelassener reagieren und fühlt sich „von innen heraus stark“.

Das Achtsamkeitstraining trainiert gleichermaßen unterschiedliche Kompetenzen, die Kinder und Jugendliche geistig fit für die Schule und den Alltag machen und ihnen helfen, sich psychisch gesund zu entwickeln.

Kursinhalte:Fantasie auf einer grünen Wiese

  • Entspannungstechniken anwenden
  • Umgang mit Gefühlen
  • Aufmerksamkeit fokussieren
  • Stress- und Emotionsregulation fördern (Angst, Aggressionen, etc.)
  • Verbesserung der Konzentration
  • Wahrnehmungssystem schärfen

 

„Mit einem Achtsamkeitstraining, erlernen Kinder und Jugendliche die täglichen Anforderungen der Familie, der Schule und Freizeit gesund zu bewältigen.“

Termine


Kirchheim unter Teck
17.11.2017 – 22.12.2017

 

 

Neue Termine automatisch erhalten